Juli 25th, 2012 by admin

Das Disneyland Orlando, auch Walt Disney Resort genannt, ist ein befestigter Freizeitpark der Walt Disney Company und lockt jährlich etwa 40 Millionen Besucher an.

Eigentlich handelt es sich beim Resort um eine Zusammenstellung mehrerer Parks, durch die relative Nähe zueinander wird es jedoch wie ein großer Freizeitpark mit ungefähr 12000 Hektar Größe wahrgenommen. Addiert man alle Parks zusammen, ist das Walt Disney Resort der größte Freizeitpark der Welt.

Aufteilung der Parks

Direkt hinter dem Eingang des Disney Orlando befindet sich der Magic Kingdom, der gleichzeitig als Hub fungiert und alle anderen Parks miteinander verbindet.

Der zentrale Punkt des Magic Kingdoms ist das allüberragende Cinderella-Schloss, dass beinahe vom gesamten Park aus gesehen und als Orientierungspunkt benutzt werden kann. Ringförmig um den Magic Kingdom verteilen sich Epcot, die Hollywood Studios und der Animal Kingdom sowie im Süden der Disney Plaza und Disney Downtown.

Um die teilweise langen Laufwege zu den Hotels oder den Attraktionen weiter außerhalb zu überbrücken, fährt in Abständen von fünf Minuten eine Parkbahn, die alle wichtigen Stationen, zum Beispiel auch die vielen Hotelanlagen, den Golfplatz und den Plaza, anfährt.

Innerhalb des “Hauptparks” sind die Laufwege aber angenehm kurz und das Wechseln zwischen einzelnen Fahrgeschäften dauert maximal 10 Minuten.

Preise, Hotels und Sonstiges

Das sogenannte “Single-Day-Ticket” erlaubt den Zutritt in einen der vier Hauptparks ohne Sonderattraktionen und kostet etwa 50 $.

Wesentlich billiger und komfortabler ist das “Magic your Way Ticket”, das gleich mehrere Tage umfasst und den Zutritt zu den Hauptparks sowie, je nach gewünschten Zusatzoptionen, auch die Nebenattraktionen wie die Sporteinrichtungen, die Wasserparks und die Minigolfanlagen umfasst. Ein Ticket für vier Tage inklusive aller Optionen kostet in etwa 400 $.

Auch die Hotels sind nicht wesentlich billiger, denn je nach Saison kostet schon ein Standardzimmer mit Doppelbett bis zu 84 $ pro Nacht, hier ist aber der Shuttleservice in die Themenparks und Nebenattraktionen inbegriffen.

Mai 17th, 2012 by admin

Die USA sind ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus der ganzen Welt. Gerne werden die USA auch das Land der Superlative genannt, welches diesem Ausdruck in mehrfacher und vor allem auch in reisetechnischer Hinsicht gerecht wird.

(weiterlesen…)

Januar 23rd, 2012 by admin

Autor: Melanie Tamble

Hagen, den 08.07.2011 Rund um das Thema USA und Reise erfährt man alles im Infoportal Usa-inside.de.

USA: Beliebtes Reiseziel der Deutschen

Nach Umfragen gehören die Vereinigten Staaten von Amerika zu den Reisezielen, die bei den Deutschen in ganz hohem Kurse stehen. Kein Wunder, denn wegen seiner Größe zeigt sich kaum ein anderes Land auf der Welt so abwechslungsreich wie die USA. Mit seinen großen Städten, seinen grandiosen Naturschauplätzen und seinen ausgefallenen Sehenswürdigkeiten kann sich jeder sein ideales Ziel in den USA aussuchen und seinen persönlichen Traumurlaub gestalten.

(weiterlesen…)


NetZähler